Ein neuer Efeu? – Was verbirgt sich hinter Hedera helix 'Dyinni'?

Seit einiger Zeit geistert unter der Bezeichnung Hedera helix 'Dyinni' eine vermeintlich neue Efeusorte durch die Gartenmärkte. Ein wenig Recherche bringt Licht ins Dunkel.

Die attraktive und kompakte Pflanze besticht durch ihre kleinen Blätter, den sehr kurzen Internodien und dem langsamen Wuchs. Durch diese verkaufsfördernden Attribute gelangte sie in den letzten Jahren von den Niederlanden ausgehend in den Handel und ist heute auch in Belgien, Frankreich, Deutschland oder Russland bekannt. Ausgelesen wurde sie von der Gärtnerei 'Hulsdonk' in Zundert, Niederlande; heute ist die Kwekerij - PlantenTuin 'Hulsdonk' in Peer, im flämischen Belgien angesiedelt. Dort wurde 'Dyinni' vor 2006 als eine kleinblättrige Mutation von H. helix  'Needlepoint' selektiert und erstmals auf den Sammlertagen der Gärtnerei Hulsendonk im Jahr 2006 der Öffentlichkeit präsentiert. In der Webseite der Gärtnerei war folgendes über die Pflanze zu erfahren; "Sehr kompakt Mutation von Hedera 'Needlepoint'. Nur schnellwachsende Zweige entfernen. Super-Kleine Blätter, nach 5 Jahren hat die Pflanze eine Höhe von 15 cm und Breite von 40 cm. Aus den Namen der Kinder des "Züchters" (Dyinti und Djinni) entstand der neue Sortenname 'Dyinni'."

Hedera helix 'Dyinni' 2014Hedera helix 'Dyinni' 2014                              Hedera helix 'Dyinni' 2014Hedera helix 'Dyinni' 2014

Allerdings ist eine kleinblättrige 'Needlepoint' Variante ist seit mindestens 1977 als H. helix 'Midget' (Synonym "Miniature Needle Point") bekannt, sollte beide Pflanzen identisch sein, wäre der Name 'Dyinni' ein Synonym.
Außerdem ist der Sortennamen unglücklich gewählt. Vielleicht war dem Entdecker dieser Mutation die Sorte H. helix  'Diny' nicht bekannt, welche einen sehr ähnlichen Namen hat, aber durch ihre großen Blätter und Internodien über ein völlig anderes Aussehen verfügt. 'Diny' ist eine bekannte und verbreitete niederländische Großhandelssorte von 1993.
Nun müssen die Sorten 'Midget' und 'Dyinni' parallel kultiviert werden, um mögliche Unterschiede zu dokumentieren. Ein erster Abgleich mit der Ursprungsbeschreibung von 'Midget' deutet darauf hin, dass 'Dyinni' keine neuer Efeu ist und weitestgehend der bekannten Sorte 'Midget' entspricht.

Sollten jemandem deutliche Abweichungen in der Kultur der beiden Pflanzen auffallen, wären wir für einen entsprechenden Hinweis sehr dankbar.

Hedera helix 'Dyinni' 2014Hedera helix 'Dyinni' 2014                                Hedera helix 'Dyinni' 2014Hedera helix 'Dyinni' 2014

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button