Mitgliederversammlung 1999 in Steinweiler

Das jährliche Treffen führte uns 1999 in die Pfalz nach Steinweiler. Die dort ansässige Gärtnerei Stauss hatte die Mitglieder der Deutschen Efeu-Gesellschaft zur Jahreshauptversammlung auf das Betriebsgelände eingeladen. Hier werden in großem Maßstab etwa 50 Freilandsorten kultiviert. Dem Efeuliebhaber macht es immer wieder Spaß, eine so große Vielfalt an Efeupflanzen zu sehen. Daneben hat sich die Gärtnerei Stauss in Steinweiler auf Steingartenpflanzen spezialisiert und kann hier mit besonderen Raritäten aufwarten. In der Licht durchfluteten Gärtnerei selbst war dann der Versammlungsraum und insbesondere ein riesiger Hirschgeweihfarn (Platycerium alccome), umgeben von Orchideen, trug zur angenehmen Atmosphäre des Versammlungsortes bei. Am Abend traf man sich in einer pfälzischen Weinstube, um die kulinarischen Besonderheiten der Region kennen zu lernen.

Gärtnerei Stauss Efeuanzucht Gärtnerei Stauss Staudenquartier Gärtnerei Stauss Alpine Pflanzen

Zum Abschluss ging es am Sonntagmorgen ins Kakteenland Steinfeld an der Südlichen Weinstrasse. Der Liebhaber von Kakteen konnte hier nur staunen. In riesigen Hallen von 7000 m² befinden sich tausende großer und kleiner Formen dieser und anderer Sukkulenten und warten auf ihre Käufer. Das Spektrum reicht von der Liebhaberspezialität bis zur Schaupflanze, zum größten Teil aus eigener Produktion. Mehr als 1000 verschiedene Kakteenarten und weitere 600 andere sukkulente Pflanzen umfasst das Angebot, eine Oase für Freunde der stachligen Schönheiten.
Für das unterhaltsame Wochenende möchten wir uns bei Familie Stauss recht herzlich bedanken.

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button