Mitgliederversammlung 2002 in Luttenberg/Holland

Zu unserer Mitgliederversammlung am 3. und 4. August 2002 trafen wir uns im holländischen Luttenberg. Unser Mitglied Annemieke Tielbeke hatte sich schon im Vorfeld sehr viel Mühe mit der Organisation des Treffens gegeben, so war es kein Problem eine angemessene Unterkunft in unmittelbarer Nahe zu finden. In einem 120 m grossem Gewächshaus hat Annemieke Tielbeke ihre umfangreiche Efeusammlung, die aus über 300 Sorten und Arten besteht, untergebracht. Hier fand man dann auch noch die eine oder andere Sorte um die eigene Sammlung zu erweitern. Im Außenbereich waren etliche Sorten ausgepflanzt um die Winterhärte zu ermittelt.

im Garten von Annemieke Tielbeke im Garten von Annemieke Tielbeke im Garten von Annemieke Tielbeke

Für den Sonntag war ein Besuch des Botanischen Wassergartens Gramsbergen geplant. Dieser aus mehreren Teichen bestehende Garten wurde 1987 von Ada Hofman auf einem Privatgelände von 2,25 Hektar angelegt, und 1988 dem breiten Publikum zugänglich gemacht. Der Garten besteht aus etwa 50 Fertig- bzw. Folienteichen, welche um 3 große Naturteiche angeordnet sind. Mit rund 3000 verschiedenen Pflanzen, Sträuchern und Bäumen ist es Ada Hofman gelungen, eine der größten Sammlungen der Niederlande zusammenzutragen. In den Niederlanden hat sich Ada Hofman auch als Verfasserin verschiedener Fachbücher über die Teichflora einen Namen gemacht hat. Aus zwei geplanten Stunden Besichtigung wurde fast ein ganzer Tag, was für den Garten spricht. Auf dem Terrain wurden wir auch auf ein großes Exemplar von Hedera helix ’Silver Heart’ aufmerksam. Dieser bisher uns unbekannte Efeu hat sehr viel Ähnlichkeit mit H. helix ’Chester’.
Für die erlebnisreiche Zeit in Holland möchten wir uns bei unserer Gastgeberin Annemieke Tielbeke recht herzlich bedanken.

Wassergarten Gramsbergen Wassergarten Gramsbergen Hedera helix 'Silver Heart'

 

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button