Mitgliederversammlung 2004 in Stolk

Am 07. bis 08. August 2004 fand die Jahreshauptversammlung der Deutschen Efeu-Gesellschaft mal wieder in einer der “Efeu-Zentralen“ statt, im Garten von unserem Vorsitzenden Robert Krebs in Stolk in Schleswig-Holstein. Hauptanziehungspunkt an diesem Wochenende war natürlich die Besichtigung der mehrere hunderte Sorten umfassenden Efeusammlung. Auf Interesse stießen neben bekannten und neuen Kultivaren besonders die vielen von Robert Krebs ausgelesenen Mutationen. Sie haben noch keinen Namen und werden auf Blattformstabilität untersucht. Dies kann einige Jahre in Anspruch nehmen, erst dann stellt sich heraus wohin “die Reise geht“, wird es eine attraktive Sorte oder Kompostfutter.
Einen besonderen Höhepunkt dieser Versammlung hat sich Herr Robert Krebs bis zum Schluss aufgehoben: Herr Krebs präsentiert eine neue Efeu-Sorte, die er auf den Namen “Paleg“ tauft! Es ist ein Hedera helix Sämling, bei dem eine weiße Blattfärbung und Sprenkelung beobachtet wurde. Paleg ist ein alter Flurname aus Stolk, der noch aus einer Zeit stammt, bevor die Wikinger das Land eroberten.

Mitgliederversammlung in Stolk Hedera helix 'Paleg'height= Miniborn Park Ovschlag

Für Abwechslung sorgte am darauf folgenden Sonntag ein Ausflug in den Mini-Born Park in Owschlag. Auf dem 1993 eröffneten 15.000 qm großen Gelände befindet sich eine Ausstellung von über 100 Wahrzeichen im Maßstab von 1:25. Neben den bekannten schleswig-holsteinischen Sehenswürdigkeiten wie dem Glücksburger Schloß, Schloß Gottorf oder der Rendsburger Hochbrücke finden sich weiter bekannte Exponate aus Deutschland und der ganzen Welt. Die Ausstellung wird jedes Jahr um neue Objekte erweitert. Mit einem Rundgang durch die Miniatur Welt endete unser diesjähriges Treffen. Für das erlebnisreiche Wochenende und die herzliche Gastfreundschaft möchten wir uns bei Irmtraut und Robert Krebs bedanken.

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button