Hedera algeriensis 'Montpellier Gardens'

Der Ursprung dieser Efeusorte ist im Botanischen Garten Montpellier im Südosten Frankreichs zu sehen, die Pflanze wurde dort in den 1970er Jahren von Heino Heine, einem Mitglied der Britischen Efeugesellschaft, gefunden. Dort und auch in der Umgebung von Montpellier hatte sich der Efeu problemlos ausgebreitet. Heine stellte fest, dass diese Form den üblicherweise in den Gärten der französischen Riviera kultivierten Sorten sehr ähnlich sein kann.

Der Efeu erhielt von der amerikanischen Efeugesellschaft die Erwerbsnummer AIS 87-174. Im Pierot Classification System wird die Pflanze als Ivy-Ivies (I) geführt, was bedeutet, dass das Blatt in der Form einem typischen Efeublatt ähnlich ist.

Die schnellwüchsige Pflanze hat dunkle oder schwarz-grüne Blätter, welche meist 3-lappig oder manchmal 5-lappig sind. Die Basis ist herzförmig, die Blattspitzen sind stumpf. Der Terminal Lappen ist breit dreieckig. Die Sorte scheint über eine bessere Winterhärte als ‘Montgomery‘ oder ‘Ravensholst‘ zu verfügen. Die Blätter sind dunkler als die von ‘Argyle Street'. Im Gegensatz zum Hedera algeriensis Typ hat diese Variante die Neigung kleine Basallappen zu bilden.

Lit:
Hugh McAllister, Alison Rutherford, 1983, The species of ivy, in: Ivy Journal December 1983 Vol. 9 No.4 S. 45-54
Hazel Kay, 1997, Ivies, A Wisley Handbook (RHS), Cassell Educational Limited, London, 1997, S.49-50
Russell A. Windle, 2003, Katalog Hedera ETC, Lionville, PA, USA
Stephen Jury, Hugh McAllister, Robert Mill, Alison Rutherford and Piers Trehane, 2006, Hedera Algeriensis, A Fine Species Of Ivy, in: Sibbaldia, The Journal of Botanic Garden Horticulture No.4, S.93-104, Royal Botanic Garden Edinburgh, Edinburgh, UK

  • Hedera-algeriensis-Montpellier-Gardens-1
  • Hedera-algeriensis-Montpellier-Gardens-2
  • Hedera-algeriensis-Montpellier-Gardens-3
  • Hedera-algeriensis-Montpellier-Gardens-4
  • Hedera-algeriensis-Montpellier-Gardens-5
  • Hedera-algeriensis-Montpellier-Gardens-6
  • Hedera-algeriensis-Montpellier-Gardens-7
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button