Hedera helix 'Arbori Gloss'

© Robert Krebs

Bei diesen Efeu handelt es sich um die Altersform von Hedera helix ‘Glymii’.
Sie
wächst in der Regel ebenso hoch wie breit, die Pflanze macht kaum Ausläufer, die Triebe sind stark weiß behaart. Die Blätter sind 5 bis 8 cm lang und 4 bis 5 cm breit. Die Blattform ist breit rautenförmig bis eiförmig, die Blattfarbe hellgrün, verfärbt sich später in sehr dunkles grün mit einem bläulichen Glanz. In kalten Wintern erscheint eine purpurne Färbung. Im frühen Herbst erscheinen kurze, breite büschelförmige Blütentriebe mit Dolden von 2,5 bis 4 cm Durchmesser.
Die Blütenknospen sind hellgrün und blühen sehr früh. Die Früchte sind rund, 9 bis 10 mm lang und breit, die jungen sind Beeren grün mit einem bläulichen Schimmer. Die Beeren reifen Anfang Februar und sind dann schwarz.
Durch den etwas schmäleren Habitus und ihr auffallendes Aussehen haben einige Alterformen einen eigenen Namen bekommen. Die Jugendform dieser Pflanze hat den Namen ‘Glymii‘ und die Altersform ‘Arbori Gloss‘.
Die Winterhärte ist XXX.
Synonym: Hedera helix ‘Glymii’ Arborescens

  • Hedera-helix-Arbori-Gloss-1
  • Hedera-helix-Arbori-Gloss-2
  • Hedera-helix-Arbori-Gloss-3
  • Hedera-helix-Arbori-Gloss-4
  • Hedera-helix-Arbori-Gloss-5
  • Hedera-helix-Arbori-Gloss-6
  • Hedera-helix-Arbori-Gloss-7
  • Hedera-helix-Arbori-Gloss-Jochen-Euler-1

 

 

 

 

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button