Hedera helix 'Atropurpurea'

© R. Krebs

Dieser sehr dunkelblättrige Efeu wurde erstmals von W. Brockbank im Januar 1885 in “The Garden“ unter dem Namen ’Atropurpurea’  beschrieben.
Wuchs: mittel bis kräftig, ziemlich gutes Polster.
Blätter: mittelgroß, 4 bis 6 cm lang und 5 bis 7 cm breit, fünflappig, der Mittellappen ist am längsten, länger als die Basallappen. Die Blätter sind im Sommer dunkelgrün, im Winter dunkel purpurn.
Winterhärte: gut bis sehr gut.
Zu gebrauchen für kleine bis mittelgroße Flächen.

  • Hedera-helix-Atropurpurea-1
  • Hedera-helix-Atropurpurea-10
  • Hedera-helix-Atropurpurea-11
  • Hedera-helix-Atropurpurea-12
  • Hedera-helix-Atropurpurea-13
  • Hedera-helix-Atropurpurea-14
  • Hedera-helix-Atropurpurea-2
  • Hedera-helix-Atropurpurea-3
  • Hedera-helix-Atropurpurea-4
  • Hedera-helix-Atropurpurea-5
  • Hedera-helix-Atropurpurea-6
  • Hedera-helix-Atropurpurea-7
  • Hedera-helix-Atropurpurea-8
  • Hedera-helix-Atropurpurea-9












 

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button