Hedera helix 'Curvaceous'

Dieser buntlaubige Efeu wurde 1980 von Elise Everhardt, Baltimore, Maryland, USA, als Sport von ‘Manda‘s Crested‘ ausgelesen. Everhardt fand diesen Efeu üppig und kurvenreich und nannte ihn auch so: ’Curvaceous‘ .

Das Blatt hat einen unregelmäßigen cremeweißen Rand, oft nicht breiter als 3 mm. Das Blattzentrum ist grau bis grau—grün, selten weiße Flecken. Über die Winterhärte ist wenig bekannt, das mag auch daher kommen, dass dieser Efeu, wenn überhaupt, nur selten vorkommt. Die Pflanze hat eine gewisse Ähnlichkeit mit der Sorte ‘Williamsiana‘. ‘Curvaceous‘ gehört zur Pittsburgh Rasse.

  • Hedera helix 'Curvaceous' 04 (1)
  • Hedera helix 'Curvaceous' 05 (2)
  • Hedera helix 'Curvaceous' 06 (1)
  • Hedera helix 'Curvaceous' 06 (4)
  • Hedera helix 'Curvaceous' 06 (5)
  • Hedera helix 'Curvaceous' 06 (7)

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button