Hedera helix 'Doberan'

Diesen Hedera helix Typ fand  Robert Krebs, Stolk, 1993 in Bad Doberan. Dort überwucherte er eine Toranlage zu einer ehemaligen alten Klosteranlage neben einer Kirche. Benannt wurde die Sorte 2003.

Der Wuchs ist mittelstark, die Winterhärte ist XXX. Verwendung finden kann der Efeu zur Berankung oder als Bodendecker.

  • Hedera helix 'Doberan' 10 (1)
  • Hedera helix 'Doberan' 10 (2)
  • Hedera helix 'Doberan' 10 (3)
  • Hedera helix 'Doberan' 10 (4)
  • Hedera helix 'Doberan' 10 (5)
  • Hedera helix 'Doberan' 10 (6)
  • Hedera helix 'Doberan' 10 (7)
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button