Hedera helix 'Don's Papillion'

Der Efeu wurde vermutlich Ende der 1990er Jahre in Großbritannien von Don und Lesley Sharp gefunden. Anfangs trug er die Bezeichnung ‘Sharp’s Papillon’, diese wurde dann in ’Don’s Papillon’ geändert. 2004 wird die Sorte von Alternatives Plants in Yorkley Wood, Lydney, Gloucestershire und von Natural Select in Hullavington, Chippenham, Wiltshire angeboten.
Der ungewöhnliche und ornamental wirkende Efeu hat verdickte, 5 lappige, dunkelgrün Blätter mit markanten Venen und sehr abgerundeten Lappen. Die Blattbasis ist herzförmig.

  • Hedera helix 'Don's Papillion' 09 (1)
  • Hedera helix 'Don's Papillion' 09 (2)
  • Hedera helix 'Don's Papillion' 10 (1)
  • Hedera helix 'Don's Papillion' 10 (2)
  • Hedera helix 'Don's Papillion' 13 (2)
  • Hedera helix 'Don's Papillion' 2012 (1)
  • Hedera helix 'Don's Papillion' 2012 (2)
  • Hedera helix 'Don's Papillion' 2012 (3)
  • Hedera helix 'Don's Papillion' 2012 (4)
  • Hedera helix 'Don's Papillion' 2012 (5)
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button