Hedera helix 'Dwarf Knight'

Vermutlich ist dieser Efeu in Großbritannien entstanden, ’Dwarf Knight’ gelangte im Juli 1993 von Ronald Whitehouse, Whitehouse Ivies, Fordham, Colchester, UK, in die Efeusammlung von Russell Windle, Lionville, PA, USA. Bei der Amerikanischen Efeugesellschaft ist die Sorte mit der Erwerbsnummer AIS 94-019 gelistet. Im Pierot Classification System wird sie als Bird's Foot Ivies (BF) geführt, was bedeutet, dass das Blatt vogelfußähnlich ist (Katalog Hedera ETC, 2003). Diese Klassifizierung ist merkwürdig, da der Efeu in der Regel ungelappte Blätter bildet.

Der Wuchs ist starr, aufrecht und selbst verzweigend. Die Pflanze bildet dicke, steife und oft verbänderte, grün-violette Triebe mit dichtem Laub. Die Internodien sind 1-2 cm. Die Blattstiele sind grün und haben eine Länge von 1-3 cm. Die ungelappten Blätter sind lanzettlich bis eiförmig und haben eine Größe von 3-4,5 x 1,5-3 cm. Die Blattbasis ist abgerundet, die Blattspitze ist spitz. Es können sich auch 3 lappige Blätter entwickeln, bei diesen sind im 45° Winkel kurze Laterallappen ausgebildet. Die Blattfarbe ist hell- bis mittelgrün. Die hellgrünen Adern sind leicht erhaben.

Lit:
Laurence C. Hatch, 2000, Website IVYfile, New Ornamentals Society, Raleigh, North Carolina, USA
Russell A. Windle, 2003, Katalog Hedera ETC, Lionville, PA, USA

  • Hedera helix 'Dwarf Knight' 07 (1)
  • Hedera helix 'Dwarf Knight' 07 (2)
  • Hedera helix 'Dwarf Knight' 07 (3)
  • Hedera helix 'Dwarf Knight' 07 (4)
  • Hedera helix 'Dwarf Knight' 07 (5)
  • Hedera helix 'Dwarf Knight' 07 (6)
  • Hedera helix 'Dwarf Knight' 07 (7)
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button