Hedera helix 'Dark Knight'

Eine schwarz-weiß Abbildung der Sorte ist 1992 in “Which Ivy“ von Ronald Whitehouse zu finden. Sie wird bei der Royal Horticultural Society in Großbritannien 1993 letztmalig im Plant Finder gelistet. 2008 wird der Efeu in Webseite von ZipcodeZoo, Bay Science Foundation, Inc., USA, ohne nähere Angaben gelistet.
Das eher kleine Blatt von ’Dark Knight’ ist 3 lappig, der Terminallappen ist fast doppelt so groß wie die Laterallappen, welche etwa im 45° Winkel zum Terminallappen stehen. Die Basallappen sind nur gering ausgeprägt. Die Spitzen der Lappen sind abgerundet, die Blattbasis ist herzförmig.

Lit:
Ronald Whitehouse, 1992, Which Ivy - Third edition 1992, Whitehouse Ivies, Brookhill, Fordham, Colchester, UK, S.13

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button