Hedera helix 'Elja'

Diese Sorte wurde in Holland am 29. Oktober 1992 von VCK in Aalsmeer registriert. Identische Abbildungen der Pflanze sind 2004 bei Florus Russland und  E-Geles Com Litauen zu betrachten. In Holland wird der Efeu oft ohne Beschreibung erwähnt, so 2006 bei Intratuin Nederland und der Pflanzensuch-Webseite Plantago. 2007 ist er bei Anderson und mit Bild bei Leto Tomsk, beide Russland, zu finden. Ebenfalls ohne Beschreibung taucht im Jahr 2010 die Sorte als ’Green Elja’ bei  Fleurizon aus Camarillo, Californien, USA, auf. Auch bei Isarblume aus Freising und den Holländischen Webseiten Plant Estate B.V., Wijk en Aalburg und PlantConnect wird ’Elja’ nur erwähnt. Ein recht brauchbares Bild ist im gleichen Jahr bei Phyton Flowers Russland zu sehen.
Auch bei
Savanna International Ltd.
aus Naivasha in Kenia und bei Plant Scope Holland sind 2010 Bilder zu sehen, es ist zumeist ein grünes, 3 lappiges Blatt mit zugespitztem langem Terminallappen und kurzen Basallappen und gestutzter Basis. Die in unseren Sammlungen vorhanden Sorte gelangte 2004 von Holland nach Deutschland.

Lit.:
2010 Webseite von Plant Scope NL

  • Hedera helix 'Elja' 08 (1)
  • Hedera helix 'Elja' 08 (2)
  • Hedera helix 'Elja' 08 (3)
  • Hedera helix 'Elja' 08 (4)
  • Hedera helix 'Elja' 08 (5)
  • Hedera helix 'Elja' 08 (6)
  • Hedera helix 'Elja' 14
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button