Hedera helix 'Golden Wedding'

Diese Altersform wurde 1998 von Jan-Willen Wezelenburg aus Hazerswoude in den Niederlanden vegetativ als Sport an Hedera helix ’Goldheart’ Arborescens, also ebenfalls einer Altersform, ausgelesen. Sie zeichnet sich durch einen aufrechten, buschigen und kompakten Wuchs aus und erreicht eine Höhe von 125 cm. Die Blätter sind rhombisch bis herzförmig, haben eine Länge von 7 cm und eine Breite von 1-2 cm. Die Blattfarbe ist matt glänzend dunkelgrün mit einer goldgelben flammartig gefärbten Mitte. Es entwickeln sich zahlreiche kleine kugelförmige schwarze Früchte. Die Sorte neigt dazu einfarbige, grüne Blätter hervor zu bringen. Diese Eigenschaft ist auch von der Jugendform bekannt.
Der Efeu wird oft in den Niederlanden angeboten, so 2006 bei
Boomkwekerij De Oirsprong in Oirschot, 2008 ist er in der Sortenliste von Kees de Jong, Uden, gelistet und 2010 bei Kwekerij Th. Ploegeraus De Bilt bei Utrecht.

Lit.
Andreas Bärtels, 1999, Neue Stauden und Gehölze aus Boskoop, Gartenpraxis 1999, Nr.11, S. 46 – 55, Eugen Ulmer Verlag Stuttgart

Laurence C. Hatch, 2000, IVYfile, New Ornamentals Society, Raleigh, North Carolina, USA
Kees de Jong, Sortenliste 2008, Uden, Niederlande
Nederlandse Planten Collecties Hedera, in: Tuin & Landschap 5/2009, Leiden, S.16-19

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button