Hedera helix 'Kilve'

Dieser Hedera helix Typ wurde vor 2003 von Martin Edkins in einem Wald nahe Kilve, Somerset (südwestlich von Bristol), Großbritannien, gefunden und in die National Hedera Collection der Fibrex Nurseries Ldt., Pebworth, Großbritannien, aufgenommen. Bei der Amerikanischen Efeugesellschaft ist die Sorte mit der Erwerbsnummer AIS 03-037 gelistet.

Es ist eine langsam wachsende Miniatursorte. Die Triebe und Blattstiele sind bräunlich, die Internodien sind 3-4 cm. Die Länge der Blattstiele beträgt 1-2,5 cm. Die Blätter sind ungelappt herzförmig bis 3 lappig, selten 5 lappig. Der Terminallappen ist doppelt so lang wie die Laterallappen, welche meist im 45° Winkel zum Terminallappen angeordnet sind. Wenn Basallappen vorhanden sind, werden sie meist nur angedeutet. Oft überlappen sie stark an der Blattbasis, diese ist stark herzförmig. Die Blattspitzen sind stumpf bis leicht abgerundet. Die Blattgröße beträgt 2-4 x 2-3 cm. Die Blätter besitzen eine mittel bis dunkelgrüne Färbung und bekommen im Winter dunkelbraune Flecken. Durch ihre Wuchseigenschaften ist die Pflanze sehr gut zur Begrünung kleiner Flächen oder im Steingarten zu verwenden.

Lit:
Fibrex Nurseries, 2005, National Hedera Collection, Fibrex Nurseries Ldt., Pebworth, UK


  • Hedera helix 'Kilve' 10 (1)
  • Hedera helix 'Kilve' 10 (2)
  • Hedera helix 'Kilve' 10 (3)
  • Hedera helix 'Kilve' 10 (4)
  • Hedera helix 'Kilve' 10 (7)
  • Hedera helix 'Kilve' 11 (6)
  • Hedera helix 'Kilve' 14 (2)
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button