Hedera helix 'Miniature Knight'

Diese Sorte wurde 1985 von Ronald Whitehouse in Tolleshunt Knights, Essex, aus ’Goldcraft’ ausgelesen. Sie erscheint 1994 in seinem Katalog als schwarz-weiß Abbildung und mit einer kurzen Beschreibung. Bei der Royal Horticultural Society in Großbritannien wird der Efeu 2000 letztmalig im Plant Finder gelistet und ist 2004 in der Ivy List als vorläufig akzeptiertet Name aufgeführt.

Der Wuchs ist kompakt, buschig und selbst verzweigend. Die Triebe sind grün, die Internodien 1-2 cm. Die Blattstiele sind ebenfalls grün. Die kleinen gelbgrünen Blätter haben fast Kleeblattform und besitzt eine hellgelbe bis grüne Blattfarbe. Sie sind 3 lappig und 1,5-2,5 x 2-2,5 cm groß. Der Terminallappen ist keilförmig und ausgezogen, entlang der Mittelvene ist er gefaltet. Die Seitenlappen sind überlappend. Der Efeu ist ein ausgezeichneter Bodendecker für kleine Flächen oder niedrige Wände.

Lit:
Ronald Whitehouse, Catalogue 1994, Whitehouse Ivies, Brookhill, Fordham, Colchester, UK
Peter Q. Rose, 1996, Ivies, The Gardener’s Guide to Growing, Timber Press, Portland, Oregon, USA, S.97

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button