Hedera helix 'Mosigkau'

Den langsam wachsenden Hedera helix Typ fand Robert Krebs, Stolk 1995 in den Anlagen von Schloss Mosigkau, acht Kilometer südwestlich von Dessau in dem Dorf Mosigkau gelegen.

Dieses Rokoko-Schloss wurde in den Jahren 1752 bis 1757 als Sommersitz von dem Dessauer Christian Friedrich Damm für die Lieblingstochter Anna Wilhelmine des Fürsten Leopold I. von Anhalt-Dessau errichtet.

  • Hedera helix 'Mosigkau' 10 (1)
  • Hedera helix 'Mosigkau' 10 (2)
  • Hedera helix 'Mosigkau' 10 (3)
  • Hedera helix 'Mosigkau' 10 (4)
  • Hedera helix 'Mosigkau' 10 (5)
  • Hedera helix 'Mosigkau' 10 (6)
  • Hedera helix 'Mosigkau' 17 (1)
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button