Hedera helix 'Sagittaefolia Variegata'

© Robert Krebs

Dieser bunte Efeu, Hedera helix ’Sagittifolia Variegata’ entstand etwa um das Jahr 1957/58 und wurde 1959 von der Firma Süptitz, Hamburg, als Neuheit unter der Bezeichnung ’Sagittaefolia fol. var’ angeboten. 1965 wurde dieser Efeu von Van de Laar unter dem Namen Hedera helix ’Sagittifolia Variegata’ beschrieben. Die Sorte ’Königers Variegated’ scheint die gleiche Sorte zu sein. Obwohl sie schon vor ’Saggitifolia Variegata’ auf dem Markt war, wurde sie nie unter diesem Namen veröffentlicht, daher ist ’Sagittifolia Variegata’ der gültige Name.

Winterhärte: X
Wuchs: Selbst verzweigend und dicht wachsend.
Triebe: Violett-grün. Internodien 0,20 bis 1,0 cm
Blattstiele: Violett-grün, im all gemeinen kurz.
Blätter: 3-lappig , 2 bis 2,5 x 2 bis 3 cm. Die zwei Basallappen sind nur angedeutet, manchmal auch ausgebildet, dann sind sie nach hinten gerichtet. Die Lappen sind zugespitzt, der Mittellappen ist doppelt so lang wie die Laterallappen. Das Blatt ist graugrün gefärbt mit einer unregelmäßigen weißen Randpanaschierung. Die Adern sind hellgrün.
Verwendung: Hedera helix ’Sagittifolia Variegata’ ist eine gute Zimmerpflanze, kann aber auch an geschützten Stellen im Freiland Verwendung finden.

  • hedera helix sagittifolia variegata 09 2
  • hedera helix sagittifolia variegata 09 3
  • hedera helix sagittifolia variegata 15 1
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button