Hedera helix 'Spetchley'

© Peter Q. Rose/Robert Krebs/DGHK

Die Herkunft der Pflanze ist nicht geklärt. Sicher ist jedoch, dass sie um 1962 in den Gärten des Spetchley Parks in der Nähe von Evesham, Worcestershire, UK, wuchs.

Herkunft: England
Winterhärte: XXX
Wuchs: Mit kleinen Ranken.
Triebe: Violett
Internodien: 0,5 bis 1,5 cm.
Blattstiele: Violett
Blätter: Schwach 3 lappig, 0,5 bis 2 x 0,5 bis 1,5 cm. Blätter unterschiedlich von 3 lappig mit verlängertem Mittellappen bis hin zu einem einzigen elliptischen oder dreieckigen Lappen. Blattfläche leicht gefurcht. Farbe dunkel grün-grau. Wegen der geringen Blattgröße erscheint die fahlgraue Hauptader erhaben und der Blattaufbau dicker als er tatsächlich ist. Gelegentliche untypische Triebe haben Internodien von 1,5 bis 2 cm und Blätter von 2 bis 3 x 2,5 bis 3 cm.

  • Hedera helix 'Spetchley' 09 (2)
  • Hedera helix 'Spetchley' 09 (3)
  • Hedera helix 'Spetchley' 15 (2)
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button