Hedera helix 'Yellow Ripple'

© Robert Krebs

Dieser Dänische Efeu ist auch unter dem Namen ’Golden Starling’ bekannt. Es können Blätter in die ’Goldchild’ Form zurück schlagen, aus der ’Yellow Ripple ’ wohl auch entstanden ist, solche Blätter sollten entfernt werden.

Winterhärte: X bis XX
Wuchs: Selbst verzweigend .
Triebe: Grün- violett, Internodien 2 bis 3 cm.
Blattstiele: Grün, nur am Trieb etwas violett.
Blätter: 4 bis 6 mal 4 bis 6 cm. Drei bis fünf gelappt, die Lappen nach vorne gerichtet. Blattbasis gestutzt bis keilförmig. Die Blattfarbe ist ein helles Grün, mit einer auffallend gold-gelber Randpanaschierung. ’Yellow Ripple’ ist ein Zimmerefeu, wo er auf der Fensterbank, zwischen den oft grünen Efeupflanzen einen guten Kontrast abgibt. An geschützten Stellen, sollte man ihn ruhig auch einmal im Freiland ausprobieren.  

  • Hedera helix 'Yellow Ripple' 07 (0)
  • Hedera helix 'Yellow Ripple' 07 (2)
  • Hedera helix 'Yellow Ripple' 07 (3)
  • Hedera helix 'Yellow Ripple' 07 (5)
  • Hedera helix 'Yellow Ripple' 07 (6)
  • Hedera helix 'Yellow Ripple' 07 (7)
  • Hedera helix 'Yellow Ripple' 07 (9)
  • Hedera helix 'Yellow Ripple' 08 (1)
  • Hedera helix 'Yellow Ripple' 08 (4)
  • Hedera helix 'Yellow Ripple' 15 (1)
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button