Hedera hibernica 'Arco'

Diese Sorte war 1999 in der Sammlung von Mario Hollmann, Kürten, zu finden. Über die Herkunft konnte noch nicht viel in Erfahrung gebracht werden.
Die großen 3-5 lappigen Blätter sind mittelgrün und haben einen leicht gewellten Blattrand. Der Terminallappen ist länger als die Laterallappen, die Basallappen sind kurz oder nur angedeutet. Die Venen sind weiß und deutlich ausgeprägt. Die Blattbasis ist herzförmig, die Blattspitzen sind spitz bis stumpf.

  • Hedera hibernica 'Arco' 09 (4)
  • Hedera hibernica 'Arco' 09 (5)
  • Hedera hibernica 'Arco' 09 (6)
  • Hedera hibernica 'Arco' 09 (7)
  • Hedera hibernica 'Arco' 10 (2)
  • Hedera hibernica 'Arco' 10 (4)
  • Hedera hibernica 'Arco' 15 (1)






 

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button