Hedera nepalensis 'Kashmir'

Eine Variante von Hedera nepalensis erhielt Ingobert Heieck, Heidelberg, 1982 von Dr. Hugh McAllister aus dem Botanischen Garten Liverpool, Großbritannien. Die Sorte wurde im Kulu-Tal gesammelt. Es befindet sich im Nordindischen Kaschmir im Bundesstaat Himachal Pradesh. Das grüne, fruchtbare Tal wird vom Beas River durchzogen,es erstreckt sich von dem 750 m hoch gelegenen Mandi bis zum 3.915 m hohen Rohtang Paß und ist eingerahmt von bewaldeten Hängen, die schließlich von schneebedeckten Gipfeln überragt werden. Leider finden sich sonst keine Informationen zu dieser Sorte.

Lit:
Ingobert Heieck,1983, 7. Gesamtliste 1982/83, Gärtnerei Abtei Neuburg, Heidelberg-Ziegelhausen

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button